Willkommen bei 

Technology for Business

Hans Berger GmbH

Sicherheitstechnik

Home
Dienstleistungen
Sicherheitstechnik
Telekommunikation
Partner
Impressum
Links

 

 

 

 

 

 

 

 

Professionelle Lösungen für Anwendungen in der Sicherheitsbranche, der Industrie und in der Fernüberwachung.

 
IP-Videoüberwachung und wie Sie davon profitieren können:
Fernzugriffsmöglichkeit
  Greifen Sie auf Live-Video zu - jederzeit und überall
 

Sie können an jedem beliebigen Standort mit jedem beliebigen Rechner jederzeit auf Echtzeit-Videobilder zugreifen. Die Videobilder können bequem und sicher ortsfern abgelegt werden und die Informationen über das LAN oder das Internet übertragen werden. Dies bedeutet, dass sogar Unternehmen mit kleinen, weit verstreuten Arbeitsprozessen eine IP-Überwachungslösung zu Sicherheits- und Fernüberwachungszwecken effektiv einsetzten können.

Kostengünstig
  Sparen Sie Geld bei der Einrichtung und der Wartung
 

Netzwerk-Videolösungen sind in vieler Hinsicht äußerst kosteneffektiv: Eine bestehende Kabel-Infrastruktur als auch eine Standard PC Hardware können verwendet werden, so dass Installationskosten gering bleiben. Auf ähnliche Weise halten schlanke, netzwerkbasierte Geräte die Wartungskosten gering. In einer Netzwerk-Videolösung sind einfach weniger Geräte zu warten als in einem herkömmlichen analogen System; weniger Teile können mit der Zeit verschließen. Videobilder werden auf Computerfestplatten gespeichert. Diese Lösung ist bequemer, sauberer und kostengünstiger als Videorekorder und Videobänder.

Flexibilität
  Stellen Sie Ihre Kamera an einem beliebigen Standort auf.
 

Es gibt beinahe keine Grenzen für die Platzierung der Kameras. Sie sind an keine Eingänge oder Framegrabber gebunden und Sie können das Produkt mit LAN, xDSL, Modems, Wireless-Schnittstellen oder Handys verbinden. Im Grunde können Sie Bilder von einem Videoprodukt empfangen, wo immer Sie Ihren Anruf auf Ihrem Handy empfangen können.

Skalierbarkeit
  Ein System, das mit Ihren Bedürfnissen wächst
 

Eine Netzwerk-Videolösung kann einfach dadurch erweitert werden, dass nach und nach Kameras hinzugefügt werden können; im Durchschnitt dauert dies nur ein paar Minuten, um ein Produkt auszupacken, anzuschließen und für die Bildübertragung über das Netzwerk vorzubereiten. Das aktuell größte System kann mehr als 2000 Kameras integrieren.

Zukunftssicher
  Seinen Sie gewappnet für die Zukunft
 

Die Digitaltechnologie wird zum Standard und ersetzt mehr und mehr analoge Lösungen. Da IP-Überwachungsprodukte diese Technologie ausnutzen, werden Sie auch in ferner Zukunft von den Investitionen profitieren, die Sie heute tätigen. Außerdem basieren die Lösungen vollständig auf offenen Standards und Protokollen, so dass Ihr System leicht auf neue und verbesserte Umgebungen und Lösungen umgestellt werden kann.

 
 

 

 

Für den Einsatz eignen sich IP-Netzwerkkameras, Webcams, Video-Capture-Cards und jede Art von HTTP-Bildquellen.

 

Wir beraten Sie individuell und ermitteln gemeinsam Ihren speziellen Bedarf.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!
 
Copyright © 2004 Hans Berger GmbH - Stand: 11.04.06 - E-Mail: info@tec4b.de